schließen
schließen Weiter zum Antrag
schließen Weiter zum Antrag
Alles rund ums Bad
schließen
Oder sende dir den folgenden Link auf dein Handy:
https://www.wohn-dir-was.de/bad/inspiration/smart-im-badezimmer.php

Das Bad wird smart

In Zeiten von WLAN, Bluetooth und Sprachsteuerungen gibt es unendlich viele Möglichkeiten, die moderne Technik für sich arbeiten zu lassen. Die richtige Musik zum Zähneputzen, die passende Playlist für ein ausgiebiges Vollbad, Sensoren statt Wasserhähne und anstelle von Schaltern gibt es Touchdisplays. Stell dir vor, dein Spiegel gibt das Fernsehprogramm wieder, die Wassertemperatur lässt sich exakt einstellen und dein Handy erinnert dich daran, dass die drei Minuten fürs Zähneputzen jetzt um sind. Selbst eine Freisprechanlage für wichtige Telefonate, die nicht warten können, kann in das smarte Bad integriert werden. Klingt nach Zukunft und nach dem Jahr 2120? Irrtum – das alles ist jetzt schon möglich! Fantasien und Träume werden wahr. Vorbei ist die Zeit, in der das Badezimmer nur WC, Dusche und Waschbecken hieß. Wenn morgens das Badezimmerlicht nur langsam hell gedimmt wird, um wach zu werden, man direkt vom Badezimmer aus die Kaffeemaschine anschalten kann und gleichzeitig schon mit dem Start in den Tag Gutes für die Umwelt tut, indem man den Wasserverbrauch regeln lässt, dann ist es ein Bad nach den Badideen von WOHN dir WAS.