schließen
schließen Weiter zum Antrag
schließen Weiter zum Antrag
Alles rund ums Bad
schließen
Oder sende dir den folgenden Link auf dein Handy:
https://www.wohn-dir-was.de/bad/inspiration/lichtkonzept-fuers-bad.php

Lichtkonzept fürs Bad

In der täglichen Badroutine braucht man viel Licht. Aber Licht ist nicht gleich Licht. Für eine gute Rasur und ein gelungenes Make-up braucht man helles natürliches Licht, für eine schnelle Dusche morgens ein Licht, das einen wach macht und für ein entspannendes Vollbad sollte es dann doch ein warmes gedämpftes Licht sein. Soll es ein Strahler sein oder lieber Glühbirnen? Es gibt wahrlich viele verschiedene Möglichkeiten, welche Lampen es sein sollen und wie sie in das Badezimmer eingebaut werden, um es in das richtige Licht zu rücken. Das Licht könnte indirekt scheinen, hinter Möbel gesetzt werden oder direkt leuchten. Und dann wäre da noch die Frage nach den unterschiedlichen Farben. Je nach Stil und Einrichtung des Badezimmers findet man immer die richtige Farbkombination für das Lichtkonzept. Soll der Spiegel extra beleuchtet werden? Soll in der Nähe der Badewanne gar kein Licht scheinen? Oder sollte die Dusche mit bestimmten Lichtspots in Szene gesetzt werden? Inspiration und Ideen dafür findest du in unserer Galerie. Schau doch auch bei „Das Bad wird smart“ nach Ideen, um das Licht auf smarte Weise bedienen zu können. Lass dich inspirieren und bring dein Bad zum Leuchten.